Rufen Sie jetzt!

Erster Besuch gratis

Telefon: 0034 954 000 313

Haar-Verlust > Klassifikation

Klassifikation

Der Erfolg in der Haartransplantation hängt von der Verwendbarkeit des Haares in der Spenderzone und im Bereich ab, den man in der empfänglichen Zone behandeln möchte.

Der Haarverlust ist von Person zu Person unterschiedlich. Die Norwood Skala wurde vom Dr. O'Tar Norwood erstellt, um das Niveau des Haarverlust bei Männern zu messen.

Durch den Gebrauch dieser Skala und die Suche der verschiedenen Kategorien, erhalten wir die Menge des Haares, das verpflanzt werden muss und des Spenderbereichs, die wir verwenden sollten.

Die Norwood Skala

Grad 1: Der Patient hat eine sichtbare Menge Haarverlust erfahren. Das Dichte-Paket 1 wird empfohlen, es beinhaltet eine kurze Behandlung des Haares mit Microtransplant, zusammen mit der medizinischen Behandlung durch Sarden Medical Hair.

Grad 2: Männlicher Haarverlust beginnt häufig an der Haar-Linie. Das Dichte-Paket 2 wird empfohlen, es beinhaltet eine kurze Behandlung des Haares mit Microtransplant, zusammen mit der medizinischen Behandlung durch Sarden Medical Hair.

Grad 3: Patienten auf dieser Ebene sind vom Haarverlust über Jahre betroffen. Das Dichte-Paket 3 wird empfohlen, es beinhaltet eine Behandlung des Haares mit Microtransplant, zusammen mit der medizinischen Behandlung durch Sarden Medical Hair.

Grad 4: Haarverlust an der Oberseite der Kopfhauthaarlinie und Beginn von Kronenkahlheit. Ein Behandlung mit Microtransplant plus eine antifall-Behandlung werden empfohlen, um die Bereiche mit dem Haar zu konservieren.

Grad 5: Ein fortgeschrittener Haarverlust ist in der Frontlinie der Kopfhaut und der Krone ist erreicht worden. Ein megasession wird empfohlen.

Grad 6 und 7: In diesem Grad kann Haarversetzung verwendet werden, megasessions werden empfohlen, die Zahl Verfahren ist abhängig vom Spenderbereich.

Freie Beratung

Die Norwood Skala-Skala ist ein praktisches Werkzeug, dennoch sind wir bei Sarden Medical Hair der Ansicht, dass jedes Kahlheitmuster unterschiedlich ist, und so muss die Behandlung jedem Patienten angepasst werden. Deshalb bieten wir unseren Patienten, eine freie persönliche Beratung an, in denen wir seinen persönlichen Fall, Haarart und die Qualität der Spenderzone besprechen können.


Lage der Kliniken
Sevilla
Republica Argentina 38-1A Tlf. 954 000 313
Sevilla
Republica Argentina 38-1A Tlf. 954 000 313
Sevilla
Republica Argentina 38-1A Tlf. 954 000 313
Jerez de la Frontera, Cadiz
Beato Juan Grande 9 Tlf. 956 112 079
Jerez de la Frontera, Cadiz
Beato Juan Grande 9 Tlf. 956 112 079
Jerez de la Frontera, Cadiz
Beato Juan Grande 9 Tlf. 956 112 079
Jerez de la Frontera, Cadiz
Beato Juan Grande 9 Tlf. 956 112 079
Direkter Kontakt

info@clinicamedicacapilar.es

Autorisierte Klinik, Nummer:
NICA - 32238